125 Jahre KF Neresheim

125 Jahre Kolpingsfamilie Neresheim

 

Die Kolpingsfamilie Neresheim feiert am 6. Mai 2018 ihr 125 jähriges Jubiläum

 

Am 04.November 11893 wurde der Kath. Gesellenverein Neresheim ins Leben gerufen und war damals mit 38 aktiven und 68 Ehrenmitgliedern der stärkste und ein sehr aktiver Verein der Stadt Neresheim. Mit dem 3. Reich mussten unter dem Druck der damaligen Machthaber die Aktivitäten aufgegeben werden. Im Jahre 1950 wurde die Kolpingsfamilie von 13 jungen Männern in einer Art Neugründung wieder ins Leben gerufen und ist bis heute bemüht die Ideen und Visionen ihres Gründers, Adolph Kolping, auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Zeit umzusetzen. Die Kolpingsfamilie zählt heute 90 Mitglieder und ist im Diözesanverband Rottenburg Stuttgart und im Bezirksverband Heidenheim fest verankert. In der Stadt Neresheim und in der Kirchengemeinde ist sie eine feste Institution geworden. In verschiedenen Gruppen finden wöchentliche Treffen statt. Wir beteiligen uns am Stadtfest und unterstützen die Kirchengemeinde aktiv. Auch die Pflege der Grünanlage von Maria Buch wird von uns seit vielen Jahren durchgeführt. Wir sind bemüht für unsere Mitglieder ein attraktives Programm anzubieten, ausgerichtet auf das Leitbild unseres Verbandes. Benennen möchten wir unsere Berufs und Ausbildungsmesse die wir in diesem Jahr in Kooperation mit der Stadt und den Schulen mit großem Erfolg zum 11. mal durchgeführt haben- Damit möchten wir jungen Menschen eine Perspektive für ihr Berufs und Arbeitsleben geben. Durch verschiedene Aktionen wie zum Beispiel die Altkleider Sammlung der Aktion Hoffnung und Spendenaufrufen unterstützen wir regionale, bundesweite und internationale soziale Projekte. Viele Jahre haben wir unseren Missionar Pater Anton Kappler bei seiner Missionsarbeit unterstützt. Zu unserem Jubiläum gibt es eine Festschrift dort finden sie unseren Werdegang ausführlich beschrieben.

Am Sonntag den 06.Mai feiern wir das für uns große Ereignis

Beginnend mit mit einem Festgottesdienst in der Härtsfeldhalle Grußworten und einem Festvortrag von unserem Bundesvorsitzenden Thomas Dörflinger MDB wollen wir dieses Jubiläum begehen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und so soll auch bei Mittagessen und Kaffee und Kuchen die Unterhaltung nicht zu kurz kommen.

Wir laden Sie schon heute ein, dieses Jubiläum mit uns zu feiern und freuen uns, Sie

am 06. Mai als unsere Gäste begrüßen zu dürfen

 

Ich grüße Sie mit einem

Treu Kolping

Fabian Durner

1. Vorsitzender